Gemeinsam durch die Krise.

Das sind die aktuellen Maßnahmen.

Das Testen und das Tragen von FFP2-Masken hat sich ausgezahlt: Die Zahl der Ansteckungen sinkt! Und die Zahl der Impfungen steigt immer mehr. Deshalb können wir unser Land weiter öffnen. Hier findest du alle aktuellen Maßnahmen zusammengefasst:
 

Gastronomie.

  • 3-G-Regel: Zutritt für getestete, genesene oder geimpfte Personen
  • Registrierung mit Namen und Kontaktdaten 
  • FFP2 Maskenpflicht außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes
  • Indoor bis zu 4 Erwachsene + 6 Kinder
  • Outdoor bis zu 10 Erwachsene + 10 Kinder
  • 2 Meter Abstand 
  • Imbissstände + Abholung sind ausgenommen von 3-G-Regel
  • Sperrstunde um 22 Uhr  

Geplante Lockerungen ab 10. Juni:

  • Indoor bis zu 8 Erwachsene + Kinder
  • Outdoor bis zu 16 Personen
  • 1 Meter Abstand                 
  • Sperrstunde um 24 Uhr                

Geplante Lockerungen ab 1. Juli:

  • Keine Personenzahlbeschränkungen
  • Keine Abstandsregelungen
  • Keine Corona-Sperrstunde


Kontaktbeschränkungen.

  • Keine allgemeinen Ausgangsbeschränkungen
  • Outdoor bis zu 10 Erwachsene + 10 Kinder
  • Indoor (+ zwischen 22:00 und 05:00 outdoor) bis zu 4 Erwachsene + 6 Kinder
  • In der Nacht zwischen 22:00 und 05:00 outdoor & indoor bis zu 4 Erwachsene + 6 Kinder

Geplante Lockerungen ab 10. Juni:

  • Outdoor bis zu 16 Personen
  • Indoor bis zu 8 Erwachsene + Kinder                 
  • Keine Nachtbeschränkungen

Ab 1. Juli soll es keine Kontaktbeschränkungen mehr geben.


Veranstaltungen.

Ab 11 Personen:

  • 3-G-Regel
  • Anzeige an Gesundheitsbehörde
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Registrierung mit Namen und Kontaktdaten
  • Keine Gastronomie
  • Sperrstunde um 22:00
  • 2 Meter Abstand

Ab 51 Personen:

  • 3-G-Regel
  • Bewilligung der Gesundheitsbehörde
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Registrierung mit Namen und Kontaktdaten
  • Sperrstunde um 22:00
  • 2 Meter Abstand
  • Zugewiesene Sitzplätzen
  • Indoor bis zu 1.500 Sitzplätze
  • Outdoor bis zu 3.000 Sitzplätze
  • Bis zu 50% Auslastung

Geplante Lockerungen ab 10. Juni:

  • Bis zu 75% Auslastung
  • 1 Meter Abstand

Geplante Lockerungen ab 1. Juli:

  • Keine Obergrenzen bei Veranstaltungen
  • Sitz und Stehplätze möglich
  • Anzeigepflicht ab 100 Gästen & Bewilligungspflicht ab 500 Gästen

 

Freizeitbetriebe.

  • 3-G-Regel
  • Pro Gast 20m2 Fläche in geschlossenen Räumen
  • Registrierung mit Namen und Kontaktdaten (außer, wenn hauptsächlich outdoor wie bei Freibädern)
  • 2 Meter Abstand
  • Sperrstunde um 22:00
  • FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
  • Bei Fahrgeschäften (z.B. Karussell) zwischen Besucherinnen und Besuchern ein leerer Sitzplatz

Geplante Lockerungen ab 10. Juni:

  • Pro Gast 10m2 Fläche in geschlossenen Räumen
  • 1 Meter Abstand

Ab 1. Juli soll es keine weiteren Beschränkungen mehr geben.

 

Beherbergung.

  • 3-G-Regel
  • FFP2-Maskenpflicht in allgemeinen Bereichen
  • 2 Meter Abstand

Geplante Lockerungen ab 10. Juni:

  • 1 Meter Abstand

Ab 1. Juli soll es keine weiteren Beschränkungen mehr geben.


Sport.

  • Bei Sportanlagen gilt 3-G-Regel
  • Kontaktsportarten sind wieder möglich
  • Keine Masken- und Abstandspflicht während Sport
  • Sport im öffentlichen Raum (z.B. im Fußballkäfig) darf von bis zu 10 Personen ausgeübt werden

 

Handel & Dienstleistungen 

In Geschäften 

  • Kein 3-G-Nachweis 
  • Pro Kundin oder Kunde 20m2 Fläche 
  • FFP2-Maskenpflicht

Bei körpernahen Dienstleistungen

  • 3-G-Regel
  • Pro Kundin oder Kunde 10m2 Fläche 
  • FFP2-Maskenpflicht

Ab 10. Juni ist im Handel die 10m² pro Gast-Regel vorgesehen.

Ab 1. Juli soll es keine m²-Beschränkungen mehr geben.


Alten-, Pflege- und Behindertenheime.

  • 3-G-Regel für Besucherinnen und Besucher
  • Test 1x pro Woche für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht geimpft oder genesen sind
  • Bis zu 3 Besucherinnen und Besucher pro Tag

 

Gültigkeit von Zutrittsmöglichkeiten.

  • Selbsttest vor Ort unter Aufsicht: Dauer des Aufenthalts
  • Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 Stunden
  • Behördliche Antigentest: 48 Stunden
  • Schultests: 48 Stunden
  • PCR-Test: 72 Stunden
  • Genesene Personen: 6 Monate 
  • Geimpfte Personen: ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung für 3 Monate & 9 Monate nach der Zweitimpfung

 

Einreise.

Geplant ab 10. Juni:

  • Vereinfachungen bei der Pre-Travel-Clearance   

Geplant ab 1. Juli: 

  • Start EU-Digital-COVID- Certificate

 

Maskenpflicht:

Geplante Lockerung ab 10. Juni:

  • Outdoor keine FFP2-Maskenpflicht

Geplante Lockerung ab 1. Juli:

  • Maskenpflicht indoor immer dort, wo kein 3-G-Nachweis erforderlich ist