25.11.2019

Starkes Wahlergebnis in der Steiermark.

 

Vor zwei Monaten konnten wir bei der Nationalratswahl in der Steiermark insgesamt so viele Stimmen wie SPÖ und FPÖ zusammen erreichen und alle steirischen Bezirke gewinnen. Nun konnten Hermann Schützenhöfer und sein Team auch bei der Landtagswahl mit 36 Prozent einen fulminanten Wahlsieg einfahren - ein starkes Zeichen der Steirerinnen und Steirer dafür, wer das Land in den nächsten fünf Jahren gestalten soll.

Das ist ein klarer erster Platz und ein verantwortungsvoller Auftrag, denn der Abstand zum Zweitplatzierten, der SPÖ, beträgt 13 Prozent. Die bürgernahe Arbeit der letzten Jahre wurde bei dieser Wahl honoriert und ein Zeichen dafür gesetzt, dass der Weg von Hermann Schützenhöfer fortgesetzt werden soll.


Gruppenfoto LTW 2019 Steiermark (c) Volkspartei


Herzliche Gratulation an die Steirische Volkspartei, allem voran Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, zu diesem fulminanten Wahlerfolg! Ein klarer erster Platz und damit ein verantwortungsvoller Auftrag, die Steiermark auch in Zukunft mit Hingabe und Leidenschaft zu führen.
 

– Sebastian Kurz