01.02.2019

„Trend“: Othmar Karas hat höchste Europakompetenz

Umfrage für Wirtschaftsmagazin attestiert langjährigem Europapolitiker Karas beste Werte aller EU-Spitzenkandidaten.

 

Wirtschaftsmagazin "Trend": Bestwerte für Karas

Das Wirtschaftsmagazin „Trend“ ließ vom Linzer Market-Institut prüfen, wie fähig die Spitzenkandidaten der Parteien für die EU-Wahlen am 26. Mai sind. Volkspartei-Kandidat Othmar Karas schaffte die besten Werte aller Kandidaten – abgefragt wurden die Europakompetenz und Bekanntheit. Knapp 77 Prozent der Befragten gaben an, Karas zu kennen – damit verwies der Spitzenkandidat der neuen Volkspartei die anderen Kandidaten Andreas Schieder (SPÖ, 67 Prozent) und Harald Vilimsky (FPÖ, 66 Prozent) ganz klar auf die Plätze. 

Noch deutlicher ist der Vorsprung von Karas bei der Frage nach der Europakompetenz: Während 59 Prozent Karas‘ Europakompetenz mit „Sehr gut“ oder „Gut“ beurteilen, tun das nur 38 Prozent für die nächstgereihten Johannes Voggenhuber (Liste „Jetzt“) und Werner Kogler („Grüne“). Die anderen Kandidaten liegen bei dieser Frage noch deutlicher hinten.

EU-Wahl (c) Volkspartei

EU-Wahl (c) Volkspartei