10.09.2020

Zusammenarbeit mit Slowenien.

Besuch bei Premierminister Janez Janša in Laibach.

 

Unsere beiden Länder verbindet sehr viel und wir ziehen oft an einem Strang. Es ist eine besondere Zeit, in der es wichtig ist, dass wir eine gute Kooperation mit den Nachbarstaaten haben.

- Sebastian Kurz

 


Wirtschaftliche Zusammenarbeit. 

In Slowenien sind über 1.000 österreichische Firmen aktiv und das Handelsvolumen beträgt über 5 Milliarden Euro. Österreichische Investoren werden durch die neuen Deregulierungsschritte der slowenischen Regierung unterstützt. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut und soll weiterhin gestärkt werden.


Zusammenarbeit in der Europäischen Union. 

Slowenien und Österreich setzen sich gemeinsam für eine stärkere Wettbewerbsfähigkeit der EU ein, damit es Wachstum und Wohlstand in Europa gibt. Auch in Bezug auf die Außengrenzen sind sich die beiden Länder einig, dass sie ordentlich geschützt werden sollen.
 

Slowenien

 

Teile unseren Beitrag!